Unsere Menschen

Frauchen mit uns in Dänemark
Frauchen mit uns in Dänemark

Unser Frauchen:

Unser Frauchen ist echt das Beste was es gibt. Sie ist die Mama von Lisa und Yannik und unser größter Schatz.

In der Woche geht sie morgens immer arbeiten und wenn sie mittags nach Hause kommt freuen Bille und ich uns immer tierisch, weil wir sie so vermissen.

Sie hat mir mal erzählt dass sie am 29.04.1965 geboren wurde und nach der Schule irgendwann angefangen hat bei der Bahn zu arbeiten.

In ihrer Freizeit geht sie immer ganz viel mit uns spazieren und auf den Hundeplatz und von ihr haben wir am Meisten gelernt.

Sie ist eigentlich immer fröhlich und lacht ganz viel doch wenn Bille und ich mal Unfug machen dann kann sie auch ganz schön mit uns schimpfen. Trotzdem haben wir sie ganz doll lieb und ich freue mich jedes Mal wenn wir beim Agility zusammen gewinnen :-)


 

Unser Herrchen:

Unser Herrchen ist auch ein ganz lieber Mensch. Doch leider können wir mit ihm nicht so viel Zeit verbringen wie mit Frauchen da er immer lange arbeiten muss.

Doch am Wochenende gehen wir auch immer gerne mit ihm und Frauchen zusammen spazieren und zu unseren Tunieren kommt er auch ganz oft mit und freut sich mit uns bei einem Sieg.

Herrchen ist am 09.01.1964 geboren und arbeitet bei einer Firma die Maschinen baut. Damit kenne ich mich gar nicht aus. Ich weiß nur, dass unser leckeres Essen immer aus einer Dose kommt :-)

Herrchen geht freitags immer zum Sport und ganz oft zum Fußball bei Yannik. Manchmal dürfen wir auch mit und zugucken.

Auch Herrchen ist eigentlich immer lieb und wir freuen uns immer total doll wenn er nachmittags nach Hause kommt :-)

Lisa:

Lisa ist unser "kleines Frauchen". Sie geht noch zur Schule und macht nächstes Jahr etwas, was sie "Abi" nennt. Ich hab keine Ahnung was das ist. Ich höre sie in letzter Zeit immer öfter davon erzählen, das sie nach dem "Abi" 6 Monate wegfahren will. Ich glaube das ist ganz schön lange und sicherlich werden Bille und ich sie dann ganz dolle vermissen.

"Ghana" sagt sie immer, da will sie hin. Und ich weiß gar nicht wo das ist.

Ich hoffe danach kommt sie so wieder, wie sie jetzt auch ist, nicht dass Bille und ich sie gar nicht erkennen.

Lisa ist 18 Jahre alt und wurde am 22.03.1990 geboren. Wenn sie nicht in der Schule ist geht sie zum Sport, mit Freunden weg und auch mit mir auf den Hundeplatz. Da freue ich mich immer.

Auch mit ihr verstehen wir uns super und sie kuschelt auch mit uns, wie alle unsere Menschen.

Yannik:

Yannik ist der Kleinste unter unseren Menschen, denn er wurde erst am 03.12.1992 geboren und ist also 15 Jahre alt.

Er spielt total gerne Fußball mit seinen Freunden und auch in einer Mannschaft, der wir ja manchmal zusammen mit Herrchen bei Spielen zugucken :-)

Auch er geht noch zur Schule und macht dieses "Abidings" wohl 2011.

Wenn Yannik zu Hause ist, dann hört er immer Musik und spielt auch mal mit uns, im Haus oder auch im Garten.

Zusammen mit Lisa muss er immer Zeitungen austragen undstöhnt darüber immer, genau wie Lisa. Ich weiß gar nicht was die beiden haben. Sie dürfen dann doch raus gehen und draußen ist es doch total toll...

Menschen sind schon manchmal ein bisschen komisch :-) Doch auch Yannik ist immer total lieb zu uns und wir haben fast nie Streit!

Opa:

Opa lebt auch bei uns im Haus. Aber er hat seine eigene Wohnung oben. Also Opa, das ist echt der Beste. Immer wenn er zu uns kommt, freuen wir uns und oft bringt er auch so leckere Kartoffeln mit.

Wenn er mit uns spazieren geht, dann sind wir immer gaaaaaaaanz lange unterwegs und entdecken immer neue Gegenden.

Opa ist auch ganz oft mit uns oder alleine im Garten und macht den schöner. Und wenn er bemerkt, dass wir gebuddelt haben, wird er gar nicht so böse wie unsere anderen Menschen.

Opa, das ist echt ein ganz toller :-)